Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 23. Februar 2024, 13:30 Uhr

Encavis

WKN: 609500 / ISIN: DE0006095003

Encavis: Erhöhung des Short-Engagements von Qube Research & Technologies - Aktiennews


12.02.24 15:07
aktiencheck.de

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Qube Research & Technologies Limited baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Encavis AG geringfügig aus:

Die Shortseller des Hedgefonds Qube Research & Technologies Limited haben ihr Engagement in den Aktien der Encavis AG (ISIN: DE0006095003, WKN: 609500, Ticker-Symbol: ECV) angehoben.

Der in London, England, ansässige Hedgefonds Qube Research & Technologies Limited hat am 09.02.2024 seine Netto-Leerverkaufsposition in den Encavis AG-Aktien von 0,69% auf 0,71% aufgestockt.

Derzeit halten die Leerverkäufer der Hedgefonds die folgenden Netto-Leerverkaufspositionen in den Aktien der Encavis AG:

1,87% Helikon Investments Limited (23.10.2023)
0,71% Qube Research & Technologies Limited (09.02.2024)
0,58% D.E. Shaw & Co. (London) LLP (02.02.2024)

Insgesamt halten die Leerverkäufer der Hedgefonds damit derzeit Netto-Leerverkaufspositionen in Höhe von mindestens 3,16% der Encavis-Aktien. Quoten unter 0,50% werden in unserer Berichterstattung als nicht veröffentlichungspflichtig nicht berücksichtigt.

Börsenplätze Encavis-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Encavis-Aktie:
12,535 EUR +1,42% (12.02.2024, 14:49)

Tradegate-Aktienkurs Encavis-Aktie:
12,52 EUR +1,09% (12.02.2024, 14:53)

ISIN Encavis-Aktie:
DE0006095003

WKN Encavis-Aktie:
609500

Ticker-Symbol Encavis-Aktie:
ECV

Kurzprofil Encavis AG:

Die Encavis AG (ISIN: DE0006095003, WKN: 609500, Ticker-Symbol: ECV) ist Produzent von Strom aus Erneuerbaren Energien. Als einer der führenden unabhängigen Stromerzeuger (IPP) erwirbt und betreibt Encavis Solarparks und (Onshore-)Windparks in zwölf Ländern Europas. Die Anlagen zur nachhaltigen Energieerzeugung erwirtschaften stabile Erträge durch garantierte Einspeisevergütungen (FIT) oder langfristige Stromabnahmeverträge (PPA). Die Gesamterzeugungskapazität des Encavis-Konzerns beträgt aktuell mehr als 3,5 Gigawatt (GW), davon mehr als 2,1 GW durch die Encavis AG, das entspricht einer Einsparung von rund 0,8 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr allein durch die Encavis AG. Zudem sind aktuell im Konzern rund 1 GW an Kapazitäten im Bau, davon über 600 MW im Eigenbestand.

Innerhalb des Encavis-Konzerns ist die Encavis Asset Management AG auf den Bereich der institutionellen Investoren spezialisiert. Die auch zum Encavis-Konzern gehörende Stern Energy S.p.A. mit Hauptsitz in Parma, Italien, ist ein spezialisierter Anbieter technischer Dienstleistungen für die europaweite Errichtung, den Betrieb, die Wartung sowie das Revamping und Repowering von Photovoltaikanlagen.

Encavis ist Unterzeichner der UN Global Compact sowie des UN PRI-Netzwerks. Die Umwelt-, Sozial- und Governance-Leistungen der Encavis AG wurden von zwei der weltweit führenden ESG Research- und Ratingagenturen ausgezeichnet. MSCI ESG Ratings bewertet die Nachhaltigkeitsleistung mit einem "A"-Level, die international ebenfalls renommierte ISS ESG verleiht Encavis den "Prime"-Status.

Weitere Informationen über das Unternehmen unter www.encavis.com (12.02.2024/ac/a/d)




 
22.02.24 , Aktiennews
Mit Encavis wird erstmal keiner mehr Spaß haben!
Die technische Analyse der Aktie von Encavis zeigt, dass der gleitende Durchschnittskurs derzeit bei 13,98 EUR liegt, ...
21.02.24 , Aktiennews
Encavis Aktie: Die nächste Hiobsbotschaft!
Die Bewertung von Aktienkursen basiert nicht nur auf harten Faktoren wie Bilanzdaten, sondern auch auf weichen Faktoren ...
21.02.24 , Aktienwelt360
Encavis: Die beste Aktie, um auf erneuerbare Ener [...]
Die Nachfrage nach erneuerbarer Energie nimmt stetig zu Encavis betreibt immer mehr Solar- und Windparks in Europa und ...